Autogenes Training nach Schultz - in Essen

Die bezaubernde Atmosphäre des denkmalgeschützten Dore Jacobs Haus in Essen-Stadtwald gibt dem Anliegen der Entspannung den angemessenen Raum! Die wirksame Entspannungstechnik Autogenes Training nach Schultz (AT) ist seit den 90er Jahren als Prävention für die psychosomatische Grundversorgung von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Sie erstatten deshalb ca. 80-100 % der Kursgebühren! Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Kasse, auch nach weiteren Prämien- und Bonusprogrammen.

                                                                                                                                                > Hörprobe Ruhetönung

Grundkurs Autogenes Training

 „Ich hab da jetzt so ein kleines Fleckchen Frieden in mir, das ich vorher nicht hatte,

und zu dem ich immer kommen kann. Wo es echt schön ist!“ (Teilnehmerin)

 

Nächste Termine: 20.11.17 - 29.01.18     Mo 17-18 h. 8 x 60 Min. 90 €   

Ort: Dore Jacobs Haus, Leveringstr. 30. E-Stadtwald. Anfahrt

 

Autogenes Training ist eine anerkannte ganzheitliche Entspannungsmethode zur körperlichen und seelischen Tiefenentspannung mittels der eigenen Vorstellungskraft. Wohlbefinden, Erholung und Konzentrationsvermögen werden - bei täglichem Anwenden - enorm gefördert. Autogenes Training wirkt psychosomatisch bedingten Funktionsstörungen entgegen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsprävention und unterstützt mannigfaltige Therapieprozesse.

 

Entwickelt wurde dieses Training schon 1920 von dem deutschen Arzt und Psychiater H. Schultz, Spezialist für Psychosomatik. Er entwickelte eine wirksame Übungsfolge, die unabhängig von Ärztin/Kursleitung täglich praktiziert werden kann. Nach Grundübungen der wohltuenden Ruhe, Schwere und Wärme werden die Bereiche Atem, Herz und Bauch liebevoll beruhigt und die Stirn wird klar. Ein persönlich erarbeiteter und prägnanter Vorsatz-Satz kann dem Leben schließlich eine dauerhaft positive und leichte Richtung geben.

So verfügen die Kursteilnehmer/innen am Ende über einen wundervollen Werkzeugkoffer, mit den Belastungen des Alltags gelassener umzugehen, Schmerzen zu lindern und dauerhaft die Gesundheit zu stabilisieren.

 

Abzuraten ist bei: massiven Angstzuständen + Psychosen

 

Das Ziel aller Entspannung ist, das Leben in Fülle und Frieden zu leben und die eigenen Ziele und Träume zu verwirklichen. Kristina Mohr